KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM

Herzlich Willkommen in Meckenheim!

Aktuelles Schuljahr

Vorlesewettbewerb bei uns am KAG

„Bücher bringen unsere Fantasie zum Funkeln wie Sterne den Abendhimmel“, sagte einst die Schriftstellerin Annette Neubauer. Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klasse am 03.12.2021 brachten die Klassensieger:innen Lasse (6a), Malin (6b), Nina (6c) und Jasmin (6d) die Fantasie der Anwesenden zum Funkeln, als sie in kleiner Runde in ganz gemütlicher Atmosphäre in der Bibliothek aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen und so alle in ihren Bann zogen.  

Nachdem alle Sieger:innen im zweiten Teil des Wettbewerbs beim Lesen aus dem Fremdtext „Wunder“ ihre Vorlesekünste erneut unter Beweis gestellt hatten, entschied die Jury, welche sich in diesem Jahr aus der Vorjahressiegerin Greta (7a), Ilka Grasmeder aus dem Büchereiteam und der Deutschlehrerin Christina Eilers zusammensetzte, dass Lasse das KAG in der nächsten Runde beim Kreisentscheid vertreten darf. Alle vier Klassensieger:innen durften sich über eine Urkunde und über Buchgutscheine für den Buchladen am Neuen Markt freuen, mit denen der Förderverein die gelungene Veranstaltung unterstützte.

Sarah Schmitten







#Glück in der Box

 Weihnachtszeit – Geschenkezeit … Doch leider nicht für jeden.

Daher hat auch in diesem Jahr der evangelische Religionskurs der Q2 wieder die Aktion #Glück in der Box durchgeführt und viele Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder der Region eingesammelt.

 Wir freuen uns ca. 70 Päckchen übergeben an die Tafel Meckenheim Rheinbach übergeben zu haben und hoffen, dass sie den damit beschenkten Kindern eine kleine Freude bereiten.

 Danke an alle Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen und Eltern, die diese Aktion unterstützt haben.

 Frohe Weihnachten und gutes neues Jahr!








Gedenkveranstaltung Reichsprogromnacht
Engagement des Geschichts-LKs von Frau Eilers im Rahmen des Gedenkens der Reichsprogromnacht in Meckenheim









Spendenübergabe:
Unser Sponsorenlauf war ein toller Erfolg! 43.000 € kamen zusammen, 17.000 erhielt der Förderverein der Grundschule Altenahr und 35.000 der Förderverein der Ahrtalschule Realschule plus, dazu je 500 € als Sachspenden für Spiel- und Sportgeräte.




Zeitungsartikel zu der Spendenübergabe



Sponsorenlauf
Die Situation an der Ahr nach dem Hochwasser hat auch uns nicht unberührt gelassen, und so sammelten wir am 11. September durch einen Sponsorenlauf Geld für betroffene Schulen. Trotz des ernsten Hintergrundes kam bei herrlichem Wetter der Spaß nicht zu kurz.










Nach einem überaus erfolgreichen Abschluss des Referendariats müssen wir unsere Referendarin Miriam Fussen leider gehen lassen. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft!


Schülerinnen und Schülern die politische Wahl näher bringen:
Unser Engagement bei der JUNIORWAHL!


Ankunft unserer neuen Fünfer: